Facebook Ads: Tagesbudget wird nicht vollständig ausgegeben – Tageslimit bei Werbekonten

Facebook & Instagram Werbung

Facebook Ads: Tagesbudget wird nicht vollständig ausgegeben – Tageslimit bei Werbekonten

Tageslimit Facebook Ads

Du fragst dich warum deine Kampagnen nicht das volle Budget auf Facebook im Werbeanzeigenmanager ausgeben? Du hast beispielsweise 100€ pro Tag ausgewählt, aber Facebook gibt nur 50€ am Tag aus?

Dann habe ich hier die Antwort für dich und mögliche Lösungsansätze um dieses Tageslimit zu verbessern. Besonders bei neuen Werbekonten ist ein Tageslimit bei Facebook nicht unüblich. Sollte dein Werbekonto noch nicht so lange bestehen und du über einen längeren Zeitraum noch nicht Werbung geschaltet hast, dann ist das Werbekonto für Facebook noch nicht vertrauenswürdig.

Facebook schützt sich vor geklauten Zahlungsmethoden oder fehlerhaften Abbuchungen bei neuen Werbekonten

Aufgrund von Sicherheitsmechanismen schützt Facebook sich aus diesem Grund dafür, dass nicht tausende von Euros in kurzer Zeit laufen und am Ende die hinterlegte Zahlungsmethode nicht abgebucht werden kann oder sogar geklaut ist. Doch was kannst du dagegen tun, damit das Limit schneller nach oben gesetzt wird?

Diese Möglichkeiten sorgen für ein höheres Tageslimit

Empfehlung 1: Business Manager verifizieren

Viele Unternehmen vergessen, dass es sich lohnt bei Facebook im Business Manager sein Unternehmen zu verifizieren. Hierzu gibt es unter den Einstellungen „Unternehmenseinstellungen“ -> „Unternehmensinfos“ die Möglichkeit.

Ist dein Business Manager verifiziert, so wird das Tageslimit in der Regel von 25-50€ am Tag auf 350€ am Tag angepasst.

Empfehlung 2: Eine bessere Zahlungsmethode verwenden (Lastschrift, Paypal, Kreditkarte)

Die denkbar schlechteste Zahlungsmethode ist die Lastschrift über ein normales Bankkonto. Hier bucht Facebook sogar sehr oft ab und es entstehen auch für die Buchhaltung extrem viele Rechnungen.

Verwende am besten eine Kreditkarte oder Paypal als Zahlungsmethode. Hier hat Facebook ein größeres Vertrauen und wird dein Limit mit der Zeit automatisch höher setzen und auch mit der Zeit immer seltener Abbuchungen vornehmen.

Empfehlung 3: Geduld und fortlaufende Kampagnen bei neuen Werbekonten

Bei neuen Werbekonten empfiehlt es sich eine Kampagne mit kleinem Budget fortlaufend für mehrere Wochen laufen zu lassen, damit Facebook mehrere Abbuchungen durchführen kann und die hinterlegte Zahlungsmethode als vertrauenswürdig einstuft.

Empfehlung 4: Unterstützung durch eine Facebook Partner Agentur

Wenn es schnell gehen muss, weil eine größere Kampagne zeitnah gestartet werden muss und du nicht die Zeit hast, bis Facebook das Werbekonto und das Tageslimit hochsetzt, kannst du dich z.B. an uns wenden. Wir unterstützen gerne bei solchen Problemen und geben die richtige Empfehlung.